Diagnose: Vitiligo

oberkoerper-betroffenAls fest stand, dass ich unter der Weißflecken Hautkrankheit leide, war ich noch mehr am Boden zerstört und setzte meine ganze Hoffnung in Therapien. Gefährlich ist meine Weißfleckenkrankheit zwar nicht, aber sie belastet mich sehr und ich möchte diese weißen Flecken so schnell wie möglich loswerden, dachte ich mir. Zunächst verschrieb mit mein Facharzt eine medikamentöse Behandlung mit Kortikoiden beziehungsweise mit Kortison. Dies blieb jedoch ohne Erfolg, ich wurde nur dicker und bekam ein Vollmondgesicht. Jetzt hatten die Menschen gleich zwei Gründe um mich zu meiden, meine Flecken und das Mondgesicht. Als nächstes versuchte ich die empfohlene Bestrahlung mit UV-Licht. Als auch dies nichts half, stieß ich zum ersten Mal auf das Buch “Vitiligo Wunder” von David Paltrow, mit dem eine komplette Ausheilung möglich sein sollte. Ich bestellte es und begann zu lesen. Ohnehin ging ich nur, wenn es unbedingt sein musste vor die Tür. Und falls ich mal raus ging überdeckte ich so gut es ging meine hässlichen weißen Flecken mit Kosmetika.

Zwischen den gefühlten 50 versuchten Behandlungsmethoden sagte der Arzt immer: vermeiden Sie direkt Sonne und gehen Sie nur mit ausreichend Sonnenschutz ins freie. Aber wenn du weiße Flecken im Nacken und im Gesicht hast, sowie an Finger- und Handgelenken, und noch an Hand und Fußrücken, und sogar in den Handflächen und Fußsohlen, zieht dich wirklich gar nicht ins freie. Deshalb verzichtete ich auf den kauf von Sonnencreme und war froh das “Vitiligo Wunder” Buch gekauft zu haben, denn heute weiß ich, eine Heilung mit dem “Vitiligo Wunder “Produkt ist vollständig möglich! Dies wusste ich zum damaligen Zeitpunkt noch nicht. Der Arzt meinte ich muss Geduld haben und ein Erfolg der Behandlung stellt sich erst nach Monaten ein. So begann er Behandlungen zu kombinieren.

Als Basisbehandlung nahm ich antioxidative Vitamine, Proteine und Spurenelemente zu mir. Zudem Beta-Carotintablette, welche die weiße Haut gelb-orange färben und die Lichtempfindlichkeit reduzieren. Dazu kam das Auftragen einer Kortison Salbe, sowie die Einnahme von Kortison, um die Selbstzerstörung der Pigmentzellen aufzuhalten. Ach ja und nicht zu vergessen die UV Bestrahlung. Und soll ich dir was sagen, ich fühlte mich wie ein Versuchskaninchen und das alles half nichts. Hätte ich bloß früher von dem Vitiligo Wunder Produkt gehört, dann wäre mir auch mein letzter Behandlungsversuch erspart geblieben, aber die Hoffnung stirbt zu Letzt.

Meine letzte Behandlung war ein Melanozytentransfer. Es wurden meine Pigmentzellen operativ entnommen und in einem Speziallabor angezüchtet und auf Vermehrung gewartet. Nachdem diese Zellen sich vermehrt haben, werden sie mit einer komplizierten Technik auf die hellen Hautareale aufgeklebt und sollen ein natürliches dunkles Pigment bilden. Taten sie aber nicht.

Wenn ich zurück denke an diese Qualen, immer wieder Arztbesuche, Angst vor jeder Behandlung, alles umsonst. Heute bin ich durch das Vitiligo Wunder Produkt vollständig geheilt.